Wochenspruch
Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.
Lukas 19, 10

Die n├Ąchsten Termine
Freitag, 22.6.2018
bis 24.6.2018 Gemeindefreizeit Wernfels
Samstag, 23.6.2018
Trauung Tichy in der Nikolauskirche (Pfr. Bauer)
Sonntag, 24.6.2018 (4. Sonntag nach Trinitatis)
10:00 Gottesdienst (Pr├Ądikant M├Ąrtterer)
Dienstag, 26.6.2018
14:30 Treff am Dienstag "Ein Blick nach vorn" mit Landrat Dr. Sigel
Samstag, 30.6.2018
10:00 Probentag Kirchenchor
Sonntag, 1.7.2018 (5. Sonntag nach Trinitatis)
10:00 Gottesdienst mit Abendmahl und dem Kirchenchor 1. Mose 12,1ÔÇô4 "Der gro├če Aufbruch" (Pfr. Elser)

Aktuelles

Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Wechsel in unserem Gemeindeb├╝ro
Wir freuen uns, dass wir mit Frau Veronika Schurr (Schorndorf) eine hervorragende und sehr kompetente Nachfolge f├╝r Margit Schmack gewinnen konnten. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit! Frau Schurr wird sich zur gegebener Zeit auch einmal im Gottesdienst vorstellen.
Sie ist dienstags und freitags von 8.30-12.20 Uhr f├╝r Sie da. (Tel. 52898; Mail: pfarramt@ev-kirche-hegnach.de ) Herzliche Einladung ins unserem Gemeindeb├╝ro vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf Sie!


Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Erntebittgottesdienst 2018: Herzlichen DANK!
Ein herzliches Dankesch├Ân nach einem wunderbaren, herrlich sonnigen Tag im Keimenfeld gilt allen, die zum Gelingen beigetragen haben. Insbesondere geht der DANK an Familie Escher, die zum 18. Mal Gastgeber waren und dem Hegnacher Posaunenchor f├╝r die musikalische Umrahmung und den erfrischenden ÔÇ×Fr├╝hschoppenÔÇť. Wir freuen uns schon sehr auf die Neuflage 2019!



Treff am Dienstag
Dienstag, 26. Juni 14.30 Uhr
im evangelischen Gemeindezentrum zu dem Thema:
Landrat Dr. Sigel - Ein Blick nach vorn
Landrat Sigel hat einen gut gef├╝llten Terminkalender. Trotz aller beruflichen Herausforderung hat Familie f├╝r ihn einen hohen Stellenwert. Wie er Priorit├Ąten setzt, Aufgaben von Digitalisierung bis Krankenhausneuorganisation erfolgreich meistert und Beruf und Familie vereinbart, berichtet er beim Treff am Dienstag. Selbstverst├Ąndlich wird er auch auf Ihre Fragen eingehen.
Zu diesem interessanten und informativen Nachmittag laden wir recht herzlich ein. Er beginnt wie gewohnt um 14.30 Uhr und es gibt wie immer zuerst bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit, miteinander ins Gespr├Ąch zu kommen. Der offizielle Teil des Nachmittags wird gegen 17.00 Uhr zu Ende sein. G├Ąste sind immer sehr herzlich willkommen.
Wenn Sie abgeholt und wieder heimgefahren werden m├Âchten, k├Ânnen Sie uns gerne anrufen (Fam. Zimmerling, Tel. 562804).

Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Mitsingprojekt JESUS CHRIST SUPERSTAR
Das ber├╝hmte Rockmusical mit der Musik von Andrew Lloyd Webber handelt von MENSCHLICHEN GEF├ťHLEN und der G├ľTTLICHEN HEILSGESCHICHTE, verpackt in einzigartige musikalische Ohrw├╝rmer.
6 Highlights aus dem Rockmusical wurden f├╝r Chor arrangiert und in einem mitrei├čenden Medley zusammengefasst. Zusammen mit weiteren St├╝cken rund um
LIEBE ÔÇô FRIEDE ÔÇô GLAUBE ÔÇô GNADE
gestalten wir ein "Wohnzimmer"-Konzert in der Pauluskirche Hegnach: Gesang und Klavier pur. Weitere Infos hier


Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Kaum zu glauben?!
Herzliche Einladung zu unserem vierteiligen Kurs zu Grundfragen des Glaubens:
- "Woran du dein Herz h├Ąngst" - Gott
- "Mein Gott - was f├╝r ein Mensch" - Jesus Christus
- "Was mein Leben erhellt" - Heiliger Geist
- "Mit Gott per DU" - Gebet
Wir starten am Freitag, dem 15. Juni, um 19:30 Uhr. Der Kurs findet ca. alle zwei Wochen bis zu den Sommerferien statt und richtet sich an Menschen, die mit der Frage nach Gott und Glauben noch nicht "fertig" sind. Wer an dem Kurs teilnehmen m├Âchte, sollte idealerweise an allen Abenden dabei sein, da die Themen aufeinander aufbauen.
Ansprechpartner: Markus Panzer, Evelyn und Thomas Wieler, Stefan Wulfk├╝hler



Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Sommerpredigtreihe 2018: Jesus und die Frauen
"Jesus und die Frauen" ist das Thema unserer diesj├Ąhrigen Sommerpredigtreihe mit wechselnden Predigerinnen und Predigern an den Sonntagen in den Sommerferien. F├╝r die Verh├Ąltnisse der damaligen Zeit war Jesu Umgang mit Frauen revolution├Ąr. Zum Entsetzen seiner J├╝nger k├╝mmerte er sich sogar um Prostituierte. "Jesus und die Frauen" ÔÇô ein spannendes Thema f├╝r die Sommerferien und unsere Predigtreihe im August. Mehr dazu unter Termine hier



Herzliche Einladung zu unseren Krabbelgruppen
F├╝r jede Kleinkindphase haben wir die passende Gruppe im Jugendbereich unseres Gemeindezentrums!
Herzlich willkommen! Mittwochs, 9.30-10.30 Uhr (ein paar Monate, etwas j├╝nger, etwas ├Ąlter)
Donnerstags, 9.30-10.30 Uhr (ein Jahr, etwas j├╝nger, etwas ├Ąlter) Schauen Sie einfach mal vorbei!




Bild vergr´┐Ż´┐Żern
"Save the Date"@alle Mitarbeiter ÔÇô Big MAK am 8. Dezember 2018 mit Mr. Joy
Mr. Joy ist wohl der vielf├Ąltigste christliche Aktionsk├╝nstler Europas. Und das Beste: Er kommt nach Hegnach! Und zwar zu unserem Mitarbeiter Big-MAK am Samstag, den 8. Dezember, um 19.00 Uhr ins Gemeindezentrum.
Termin unbedingt heute noch reservieren!




Alle weiteren Termine der Evangelischen Kirchengemeinde Hegnach finden Sie hier

Herzlich willkommen!

Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Wir m├Âchten Ihnen auf unserer Internetseite einen ├ťberblick ├╝ber Wissenswertes aus unserer Kirchengemeinde geben: ├╝ber Gottesdienste, Gruppen und Kreise, Adressen, die Angebote und Dienste in unserer Gemeinde.

Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Neben der gotischen Nikolauskirche von 1487 steht unsere neue Pauluskirche aus dem Jahr 1972. In verschiedenen R├Ąumlichkeiten findet dort ein vielseitiges Gemeindeleben statt. Gegen├╝ber den beiden Kirchengeb├Ąuden befinden sich in der Kirchstra├če das Pfarrhaus und der evangelische Kindergarten. Im Pfarramt erhalten Sie Auskunft bei Fragen aller Art. Im Kindergarten gibt es in drei Gruppen Pl├Ątze f├╝r 70 Kinder.

Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Die "├Ąu├čeren Geb├Ąude" unserer Kirchengemeinde sind eine Hilfe f├╝r den eigentlichen Bau der Gemeinde. Wir w├╝nschen uns, als Gemeinde immer mehr zu einem "Haus der lebendigen Steine" zu wachsen. Dieses Haus soll gebaut sein aus uns Christen, aus lebendigen Steinen: nicht tot, nicht perfekt und fertig, sondern in Bewegung, gebaut auf dem Fundament, das in Jesus Christus gelegt ist. Es soll offen sein f├╝r alle, die Heimat und Schutz suchen.

Bild vergr´┐Ż´┐Żern
Im Zentrum unseres Gemeindelebens steht der Gottesdienst am Sonntagvormittag. Er findet in der Regel um 10 Uhr in der Pauluskirche statt. Jung und Alt nehmen daran teil, Menschen mit unterschiedlichen Pr├Ągungen. Willkommen sind im Gottesdienst auch die Familien mit Kindern. F├╝r die Kleinkinder gibt es parallel zum Gottesdienst die Kinderbetreuung , f├╝r die Kinder der ersten bis siebten Klasse findet ein Kindergottesdienst in den Jugendr├Ąumen statt.

Der Kirchengemeinderat gr├╝├čt Sie herzlich.